BLAU IN BLAU

Blaue Schuhe,

blaue Söckchen,

blaue Bluse,

blaues Röckchen,

blaue Bänder,

blaues Haar

und ein blaues Augenpaar.

Blauer Himmel,

blaue Felder,

blau betupfe ich

die Wälder,

weil die blaue Farbenpracht

mir die größte Freude macht.

              *    *    *…

Mehr

FRÜHLINGSLAUNE

Singstunde haben

die Vögel.

Der Wolf jagt

der Beute nach.

Die Bärenjungen gähnen

nach langem Winterschlaf.

*

Wir lernen lustlos Mathe,

schwänzen die Stunde ,,Gesang“,

und schreiben schusslig Diktate

und denken dabei

ans Baden,

und hören Trompetenklang.

*

Die Worte …

Mehr

WIEDER IN DIE SCHULE

Frohe Morgenröte,

bunte Regenbogen.

Schöne Sommertage

sind im Nu verflogen.

*

Schafften wir im Garten,

kämpften gegen Melden,

fühlten uns erwachsen,

fühlten uns wie Helden.

*

Sonngebräunte Kinder,

Hände voller Schwielen,

Wieder in der Schule

lernen gut und spielen.

              …

Mehr

ALWINKA

Jagt Alwinka durch die Straße,

Sommersprossen

auf der Nase.

In den Zöpfen,

in den langen,

hat die Sonne sich verfangen.

*

Springt Alwinka über Pfützen,

dass die Wassertropfen spritzen!

Übers Sprungseil,

übers Seil,

hüpft sie schneller wie ein Pfeil!

* …

Mehr

SCHAUKELLIED

Singen laut die Vögel,

stimmen wir mit ein.

Fliegen wir zur Sonne,

sind wir nicht allein.

*

Schaukel, schaukle hoch und höher,

kommen wir dem Himmel näher.

Schönes Wetter heute –

Herzen voller Freude.

*

Fliegt die frohe Schaukel

in …

Mehr

SONNENFLECKE

Ich fange Sonnenflecke ein

mit einem bunten Kescher

und bade mich im Sonnenschein –

ich bin kein böser Häscher.

Die Sonnenflecke allbekannt,

das sind doch keine Hasen!

Die schlauen Häschen weltgewandt,

die hüpfen froh im Rasen.

Die Hasen sollen glücklich …

Mehr

UNMERKLICH

Unmerklich wachsen

im Schlaf die Kinder.

Die Hündchen und Kätzchen

wachsen nicht minder,

im süßen Schlummer

bei Tag und bei Nacht

von ihren Müttern

sorgsam bewacht.

*

Auch ich wollte mich

recht ernsthaft bemühen

und sehen,

wie im Garten

die …

Mehr